Syntopischer Salon, 13.07.2009, 21 Uhr : Schelling 24

gap_vorne

Schelling 24 – Abrißhaus München851.
Zum Syntopischen Salon „Schelling 24“ laden Michaela Rotsch (gobo) und Anja Uhlig (realitaetsbüro) in das Rückgebäude der Schellingstr. 24:

graphical optical blackout zur Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit des perfekten Raums.
Das realitaetsbüro schlägt einen Raumtransport vor.
Schelling- und Goethestrasse verbinden sich.

gap_hinten_neu_web

www.realitaetsbuero.de
www.michaelarotsch.com
www.muenchen851.de

Dokumentation

Schelling24_1

Bild by Patrick Gruban


3 Antworten zu “Syntopischer Salon, 13.07.2009, 21 Uhr : Schelling 24

  1. beam me up scottie ;)

  2. hi, habe da auch eine idee – unter dem titel „wir sind aM ZUG“ EIN INTEGRATIONSOBJEKT ZU INSTALLIEREN….

    WIE LÄUFT SOWAS AB?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s