17.08.2013: Der gläserne Kubus verlässt die Goethestraße 31 …

…und begibt sich auf den Weg zum ÖBZ in der Engelschalkinger Str. 166.

130817 Transport

 
3,5 Jahre lang war der Syntopische Salon Teil des prallen Lebens in der Goethestraße.
Hier konnten wir beobachten, wie aus einem verrückten Ort Inspiration entsteht und aus zufälligen Begegungen Impulse werden.
Hierfür danken wir allen Unterstützern, Beteiligten, Neugierigen und Interessierten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s